Abtreibung: "Sachliche Informationen sind keine Werbung"

Abtreibung: "Sachliche Informationen sind keine Werbung"

News


Es ist paradox: Ärzte dürfen Schwangerschaftsabbrüche unter bestimmten Voraussetzungen straffrei durchführen - aber das nicht öffentlich zugeben. Die Vorsitzende des Vereins Pro Familia fordert eine Neuregelung.


Source : http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/pro-familia-zu-219a-aerzte-werden-bei-abtreibung-kriminalisiert-a-1181881.html#ref=rss
Auteur :
Date de parution : 16 April 2018 | 7:53 am